Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlagen der RAS

  • Dekret des Präsidenten der Republik vom 31.08.1972, Nr.670, Art. 8 Punkt 4 (Autonomiestatut)
  • Dekret des Präsidenten der Republik vom 01.11.1973, Nr. 691, Art. 10 (Durchführungsbestimmung zum Autonomiestatut)
  • Landesgesetz vom 13.02.1975, Nr. 16 (Errichtung der RAS)
  • Dekret des Präsidenten des Landesausschusses vom 10.03.1977, Nr. 12 (Durchführungsverordnung zum Landesgesetz des 13.02.1975, Nr. 16)
  • Staatsgesetz vom 06.08.1990, Nr. 223, Art. 2 (Regelung des öffentlichen und privaten Rundfunkwesens) * – in italienischer Sprache
  • Staatsgesetz vom 31.07.1997, Nr. 249 (Errichtung der Aufsichtsbehörde im Rundfunkwesen) – in italienischer Sprache
  • Landesgesetz vom 18.03.2002, Nr. 6 (Bestimmungen zum Kommunikationswesen und zur Rundfunkförderung)
  • Staatsgesetz vom 03.05.2004, Nr. 112 (Grundsatzbestimmungen zum Rundfunkwesen) – in italienischer Sprache
  • Gesetzesvertretendes Dekret vom 31.07.2005, Nr. 177 , Art. 46 (Einheitstext zum Rundfunkwesen) – in italienischer Sprache

* dieser Artikel wurde durch das GvD. 31.07.2005, Nr. 177 außer Kraft gesetzt

Downloads

Zuletzt geändert am 03 12 2015