Bau des neuen gemeinsamen Senderstandortes in Campill

In Campill hat die RAS mit dem Bau des neuen gemeinsamen Senderstandortes für alle Rundfunk-, Mobilfunk-, Breitband- und Funkdienste begonnen. In diesen Tagen ist die Montage des 45 Meter hohen Sendemast erfolgt. Derzeit wird vom Elektrizitätswerk die Strom- und Glasfaserleitung verlegt. In den nächsten Wochen wird die Gerätehütte errichtet. Der Senderstandort wird voraussichtlich im Herbst 2019 fertiggestellt.

Zuletzt geändert am 14 06 2019