Berater und Mitarbeiter

Beratungsaufträge und externe Mitarbeit

Transparenzmaßnahmen betreffend die externen Mitarbeiter und Inhaber von Beratungsaufträgen unter Angabe der jeweiligen Auftragsbeschreibung mit den entsprechenden Vergütungen laut Artikel 28, Absatz 2 des Landesgesetzes Nr. 17 vom 22.10.1993 (Regelung des Verwaltungsverfahrens und des Rechts auf Zugang zu Verwaltungsunterlagen).

Die Veröffentlichung finden Sie hier.

Zuletzt geändert am 21 01 2019