Außerordentliche Maßnahmen und Notfälle

Veröffentlichung im Sinne der Gesetzesdekretes Nr. 18 vom 17.03.2020 (umgewandelt mit Gesetz Nr. 27 vom 24.04.2020) der freiwilligen Zuwendungen, welche während des COVID-19-Notstandes eingegangen sind

BERICHT ÜBER DIE SPENDENSAMMLUNG ZUR UNTERSTÜTZUNG UND ZUM ENTGEGENWIRKEN DES EPIDEMIOLOGISCHEN NOTSTANDES COVID 19

Im Moment sind keine weiteren außerordentliche Maßnahmen oder Notmaßnahmen im Gange, welche eine Ausnahmeregelung der geltenden Gesetzesregelung verursachen, bzw. der Veröffentlichung laut Art. 42 des Gesetzesdekret Nr. 33/2013 unterliegen.

Zuletzt geändert am 25 09 2020