RAS-Netz wieder vollständig in Betrieb

Seit gestern, den 1. November 2018, sind sämtliche Anlagen der RAS wieder normal in Betrieb. Mehrere Standorte sind aber nach wie vor ohne Strom und werden über Notstromaggregate eingespeist. Auch die Zufahrtswege zu einigen Standorten sind duch umgefallene Bäume verlegt.

Zuletzt geändert am 02 11 2018