Inbetriebnahme der Fernsehprogramme an der neuen Anlage St. Nikolaus/Ulten

Die Fernsehteilnehmer im Bereich St. Nikolaus/Ulten, welche von der Anlage beim Dopplerhof empfangen, müssen die Empfangsantenne zur neuen Anlage im Nörderwald drehen, um die Fernsehprogramme der RAS und der RAI weiterhin empfangen zu können. Die Fernsehkanäle bleiben unverändert. Durch diese neue Anlage wird auch Kuppelwies und die Neubauzone in St. Gertraud versorgt.

Zuletzt geändert am 04 08 2015