Einweihung und Inbetriebnahme der neuen Gerätehütte am gemeinsamen Senderstandort der RAS in Aberstückl

Einweihung und Inbetriebnahme der neuen Gerätehütte am gemeinsamen Senderstandort der RAS in Aberstückl

p1040874

Die Rundfunk-Anstalt Südtirol RAS hat am 25.09.2009 in Anwesenheit des Sarner Bürgermeisters Franz Locher die neue Gerätehütte am gemeinsamen Senderstandort der RAS in Aberstückl in Betrieb genommen. Die Segnung der Anlage erfolgte durch Hochw. Alois Kranebitter.

Eine neue, vom Sarner Bauunternehmen Kofler Georg Anton errichtete, Gerätehütte ersetzt nun die ursprüngliche unästhetische Containeransammlung und dient der Unterbringung von öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunkanbietern öffentlichen Funkdiensten und Mobilfunkanbietern für welche genügend Räumlichkeiten geschaffen wurden.

Ein einziger Sendemast für alle öffentlich-rechtlichen und privaten Kommunikationsdienste zeichnet sich neben dem sendetechnischen ganz besonders durch den landschaftlichen Vorteil aus. Der Bau gemeinsamer Sendeanlagen erübrigt die Errichtung mehrerer einzelner Sendemasten und schränkt somit den Eingriff in die Landschaft möglichst ein. Diese Neuerrichtung kommt ganz besonders dem Landschaftsbild zu gute, zumal die zuvor bestandenen provisorischen Container nach Abschluss der Arbeiten entfernt wurden.

Die Anlage dient zur Versorgung von Aberstückl und spielt auch bei der bevorstehenden vollständigen Digitalisierung des Fernsehens eine Rolle. Vom 28. Oktober bis zum 13. November 2009 werden nämlich in Südtirol sämtliche Fernsehprogramme digitalisiert. Die Ausstrahlungen in analoger Technik werden mit diesen Terminen beendet. Um nicht vor einem schwarzen Fernsehbildschirm zu sitzen wird es deshalb notwendig rechtzeitig sein einen Decoder zu erwerben und ihn an das Fernsehgerät anzuschließen oder sich ein Fernsehgerät mit eingebautem Decoder zu besorgen. Hingegen all jene die bereits über einen Decoder oder einen integrierten Decoder verfügen, müssen nach der Umstellung ein neuen Sendersuchlauf starten.

sm

Zuletzt geändert am 27 07 2015