Einheitliche Kanalnummerierung der Fernsehprogramme (LCN) in den beiden Provinzen Bozen und Trient

lcn2010-12-21_07
Die Vertreter der Privatsender und der Behörden nach getaner Arbeit am Sitz der RAS

Um das Problem der verschiedenen Kanalnummerierungen der Fernsehprogramme in den Provinzen Bozen und Trient zu lösen, trafen sich heute Vertreter der Privatsender und der Rundfunkbeiräte beider Provinzen am Sitz der RAS in Bozen. Ziel war es, einheitliche Listen für die gesamte Region zu vereinbaren, um gegenseitige Störungen der Fernsehprogramme zu vermeiden.
Nun wird die gemeinsam definierte Nummerierung der zuständigen Behörde des Ministeriums in Rom zur Genehmigung unterbreitet.

js

Zuletzt geändert am 24 07 2015