ASTAT-Erhebung der Radio- und Fernsehgewohnheiten 2012

In den Monaten Oktober und November 2012 hat das Landesinstitut für Statistik eine demoskopische Umfrage zu den Radio- und Fernsehgewohnheiten der Südtiroler Bevölkerung durchgeführt. Diese ergab unter anderem, dass die italienischsprachige Bevölkerung täglich drei Stunden vor dem Fernseher verbringt, während die Deutschen und Ladiner eine Vorliebe für das Radio aufweisen.

LPA

ASTAT-Erhebung der Radio- und Fernsehgewohnheiten 2012  – (PDF Dokumente – 212.75 Kb)

Zuletzt geändert am 03 06 2015